Sonntag, 27. März 2011

Tag 5

Heute war sooo schönes Wetter und was hab ich gemacht??? Eis essen? Spazieren? Auf den Flohmarkt? Freunde getroffen? Nein....ich war fleißig an meiner Hausarbeit... schnief.
Aber nicht rumheulen, schauen wir mal, was ich heut so verdrückt hab :p

Hier sind sie schon wieder...die "leckeren" Ei-Quark-Brötchen...hab mal eine Nahaufnahme gemacht, dann seht ihr die Konsistenz besser. Aber halt ganz labbrig, nicht fest. Wie ein dickes Omlette oder wie ein Pancake halt ;)
Und damit sie endlich alle sind (hatte von der doppelten Menge gebacken) hab ich das hier zu Mittag gegessen. Einfach Schokofrischkäse drauf und fertig. Ging schnell, schmeckte aber auch besch...eiden...
Und das hier gab es zwischendurch...immer wenn ich lerne oder Hausarbeit schreibe könnt ich die ganze Zeit nur Naschen...
 
 Ich mag nicht mehr....wo stand noch mal was???
 Zum Kaffe gab es Activia Joghurt mit Banane, 2 Käsescheiben und einen Cappucchino.
 Und Abends eine leckere Tomatensuppe mit Feta...
Und jetzt fehlt noch der obligatorische Joghurt mit Früchten....mmh...Überredet!
Noch bis Mittwoch und dann sind 7 Tage geschafft. Ich bin gespannt.
Kussi Eure Erdmute

Kommentare:

  1. WOW die Brötchen sind ja genial wie du die geschichtet hast mit dem "Nutella" dazwischen, musste echt loslachen. Schade, dass sie nicht so lecker geworden sind wie die auf dem einen Bild aussahen, aber WIR SCHAFFEN DAS

    AntwortenLöschen
  2. Da bist Du ja :D
    Also so schlimm ist es auch nicht, aber ich hatte sie dann doch über ;) Ich hätte mehr Süßstoff nehmen sollen, der Quark ist ja sehr sauer. Und angerichtet sah es wirklich sehr delikat und dekadent. Denn ich mach ja Diät und das sah gar nicht danach aus :p Aber wie gesagt, der Geschmack war okay... Und lachen ist erlaubt, müssen uns doch unseren Alltag versüßen (im warsten Sinne des Wortes) Kussi und jaaaa!!! Wir schaffen es ;)))) Drück Dich ganz feste und liebe Grüße nach Austriaaa

    AntwortenLöschen