Dienstag, 29. März 2011

Waage hab mich lieb!!!

So meine Lieben, ich hab mich soebend auf die Waage gestellt. Doch zuerst möchte ich noch mal ein Fazit geben. Ich habe jetzt 6 Tage auf Brot, Nudeln, Reis und Kartoffeln verzichtet. Es ist auf jeden Fall machbar. Aber wenn man nicht auf seine Punkte/Kalorien achtet, dann muss es nicht bedeuten, dass die große Abnahme kommt. Also immer aufpassen nicht zu wenig oder zu viel zu Essen.

Dann kann ich zu den zurückliegenen Tagen sagen, dass ich mich sehr gesund ernährt habe. Und es mir nicht schwer fiel, darauf zu verzichten. Hunger hatte ich nie! Nur irgendwann ging die Abwechslung flöten...Deshalb habe ich beschlossen das Projekt heute zu beenden. Jedoch werde ich meinen Bedarf an Nudeln, Brot, Reis und Kartoffeln ein wenig einschränken. Und wenn es geht, nur noch 1x am Tag davon zu essen. Oder es auch mal wegzulassen. Meine Mama (und ich hab von vielen gehört) haben so auch abgenommen.

Weight Watcher Punkte werde ich auch weiter zählen und dann schauen wir mal, was am Ende rauskommt ;))))

Aber hier nun das Ergebnis:
Ich habe am Wochenende noch mal 100g zugenommen (ich sag es Euch, die blöden Ei-Quark-Brötchen sind Schuld!!! :p ) Aber ingesamt habe ich 800g in einer Woche abgenommen. Das ist schon viel. Normalerweise nehme ich 500g ab, also 2 Kilo in einem Monat. Somit bin ich immernoch unter meinem Plan und freue mich sehr. Wie immer werde ich Euch jeden Dienstag dazu posten, um ja nicht aufzugeben und brav weiterzumachen ;)

Kussi und sonnige Grüße,
Erdmute

Kommentare:

  1. Bürokauffrau und Kauffrau für Bürokommunikation wird immer sehr schnell unter einen Hut gesteckt. Bürokauffrau wäre auch überhaupt nichts für mich! Kauffrau für Bürokommunikation wäre da eher was für mich.. man übernimmt die Kundenbetreuung, man muss viel organisieren etc. Aber es ist ja noch überhaupt nichts entschieden ;) Vielen lieben Dank für deinen Tipp. Ich werde mir den Beruf auf jeden Fall mal anschauen! Kussi, Franzi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wie findest du den Bananen Conditioner? :) Ach und übrigens.. Herzlichen Glückwunsch zur Gewichtsabhname! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ja danke :D
    Also ich finde ihn gut, er macht die Haare weich und glänzend. Der Duft ist auch lecker, aber verfliegt ja so schnell. Seit ich aber die Dove Kur-Spülung ausprobiert hab, bleib ich lieber bei der. Ich kann sie nur empfehlen, sie riecht gut, ist ergiebig und macht auch die Haare weich und glänzend und sie ist auch nicht so teuer, wie der Bananen Conditioner ;)
    Kussi!!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch echt gut aus. =)
    Ich beneide jeden, der die Disziplin zu sowas hat.
    Derzeit würd ich auch gerne abnehmen, aber die liebe Disziplin. xD Außerdem gibt bei uns in der Schule nur doofes Essen und ich hab auch nicht immer Lust mir Abends was zu Hause vorzukochen. -.-*

    AntwortenLöschen
  5. @Bambi In der Schulzeit hab ich der Mama immer das Essensgeld für die Caféteria aus dem Kreuz geleiert und hab mit dann ungesunde Sachen beim Bäcker gekauft :P

    Ich hab dann einfach angefangen Frischkäse statt Butter, Pute statt Salami und Joghurt oder mal ein Apfel statt Schoki und solch Zeug. Und zur Schule laufen oder Rad fahren.
    Später wenn man eine eigene Wohnung hat, kann man sein Essen viel besser kontrollieren. Denn wenn nix da im Kühlschrank, dann nix da ;)
    Aber auch das muss man erst lernen...In meiner eigenen ersten Wohnung gab es immer zum Fernsehabend Schokiiii...dummer Fehler..

    Und Diziplin kann man es nicht nennen, sondern die zu engen Klamotten und das morgendliche Spiegelbild die mit mir schimpfen :P Will ja nur in meine Sachen wieder passen und mich wohl fühlen...Also ran an den Speck!!!

    Ach und solch Motivation hatte ich auch nur bei den Weight Watchers Treffen, als ich für den Abiball abnehmen wollte. So alleine geb ich regelmäßig auf. Nur der Blog hilft und so liebe Kommentare wie Deiner ;)

    In diesem Sinne, liebe Grüße,
    Erdmute

    AntwortenLöschen
  6. Ich wohne auch quasi alleine. Viel von meinem Essen zahle ich auch selbst und da will ich nicht immer so viel ausgeben, zumal ich ja in der Schule eigentlich was bekomme.
    Ich mache derzeit auch verhältnismäßig viel Sport, wenn man bedenkt, dass ich vor nem halben Jahr noch nichts gemacht habe. xD Nun sind es zumindest 2mal in der Woche, manchmal auch mehr.
    Ich glaube allerdings, dass meine Schilddrüsenunterfunktion mir da auch blöd mit reinspielt.

    Aaaaaaber... wir geben nicht auf, das Spiegelbild und die Waage schimpfen weiter und Sommer 2011 sind wir dünn. xD

    Liebe Grüße,
    Bambi

    AntwortenLöschen
  7. Also Respekt für Deine Sporteinheiten...ich bin so ein Sportmuffel...ich geh gern Spazieren, Wandern oder fahre Rad, aber alles wo man ins Schwitzen kommt, meide ich :p

    Aber es gehört dazu und ist wichtig...mmh...wie man sieht ich weiß es ;)
    Aber man kann ja mit kleinen Schritten zum Ziel kommen...also Bewegung, viel Trinken und Gesund essen kann auch schon viel bewirken.

    Am wichtigsten ist nicht aufzugeben und vor allen Dingen mit Ausnahmen klar zu kommen. Dann gab es halt mal ein deftiges Essen. Dafür ist beim nächsten Mal mehr Gemüse auf den Teller und das Dessert lässt man weg ;)

    Wir schaffen das ;))) Kussi Erdmute

    AntwortenLöschen
  8. ohhhhhhhhh wie geil.. ich mach auch weight watchers X) sind wir irgendwie verwandt oder so?! haha

    AntwortenLöschen