Freitag, 29. April 2011

"Man-hat-es" oder wie man in Fachkreisen sagt: Manhatten...

Ich habe mir mal die neue Le von Manhatten angeschaut und sie für gut befunden. Bei den Kajastiften war ich noch unsicher, die schau ich mir bei Gelegenheit noch einmal genauer an. Swatsches findet Ihr hier.Was meint Ihr? Sollte man sich welche zulegen???

Was mit nach Hause durfte, seht Ihr hier:

 Die Nagellacke sind in einer Schicht deckend und lassen sich streifenfrei auftragen.
Die Palette ist total schön. Perfekt für unterwegs und  es sind eher matte Lidschatten dabei. Die Brauntöne sind perfekt aufeinander abgestimmt und ich freue mich schon auf ein Amu mit der Palette ;)
 Wie schauts bei Euch aus? Habt Ihr Euch auch was aus aus der Le geholt? Angeblich sollen die Sachen 6 Monate im Sortiment sein. Bei uns war der Aufsteller schon sichtlich leergegrast. Ich hoffe dass sie noch den Taupefarbenden Nagellack wieder reinbekommen. Der war nämlich nicht mehr da und den würde ich mir nochmal anschauen. Als wenn ich keinen Taupefarbenden hätte, aber die Qualität hat mich überzeugt. Kussi, Eure Erdmute.

Kommentare:

  1. Ich wollte mir gern den braunen und den braungrauen Kajal holen. Allerdings hat mich die Haltbarkeit (allein von der Swatch!!!) überhaupt nicht überzeugt :(

    AntwortenLöschen
  2. @Wiebke Das ist halt das Problem..sie können noch so schön aussehen und sich weich auftragen lassen, wenn sie aber nach einer Stunde nicht mehr zu sehen sind, ist das echt blöd. Vielleicht lass ich es lieber. Am unteren Wimpernkranz trag ich eh meist einen Lidschatten ;)

    AntwortenLöschen