Mittwoch, 25. Mai 2011

Ich bin wieder da....


Okay, ich geb es ja zu, schon seit Sonntag bin ich wieder zurück von unserem kleinen Pragtrip. Im Gepäck hab ich einen Reisebericht und viele Bilder. Wo fang ich denn mal an? Hier nun erstmal eine kleine Zeitreise:

Angekommen, sind wir am Busbahnhof Praha-Holesovice. Von dort aus sind wir mit kleinem Gepäck in die Stadt gelaufen. Als wir über die Moldau liefen, machten wir Stopp auf der kleinen Insel Ostrov Stvanice. Dort fand zufällig die Volleyball Beach World Tour statt und ganz ohne Eintritt konnten wir dem Treiben ein bisschen Lauschen.

Nächstes Ziel war mein Pflichtziel: Das Palladium ;) Ein großes Einkaufzentrum mit über 200 Shops. Mädels, nicht nur das es dort ein Topshop gab..nein ganz unerwartet gab es dort auch einen Sephora. Ich war erstmal baff. Soviel davon gehört und nun konnte ich da mal ganz locker flockig reinspazieren.



Also meinen Freund im Café nebenan geparkt (ich hab ihn zu einem Milchkaffee eingeladen und als er seinen XL Kaffee trank, hatte ich genug Zeit, um mein Beautyherz zu  beglücken.) Und was geschah? Nix.


Topshop kenne ich aus Australien. Günstige Ware und dennoch außergewöhnlich. So hatte ich es im Gedächtnis. Außergewöhnlich war es (fast zu außergewöhnlich), aber günstig??? Als ich dort kein Schnäppchen schlagen konnte, bin ich in den Sephora. Ich sah die ersten Opi Lacke "Okay Erdmute, ruhig atmen!" Aber wenig Auswahl und keine reizvollen Farben :( Die Orly Lacke ebenso... Dann halt ein günstiges Benefit Produkt? (Schon immer wollte ich den Bella Bamba Blush haben) Aber alle Produkte waren um 2-5€ teurer als in Deutschland. Und es gab nichts, was es hier nicht auch gibt. Mmh...damit hab ich nicht gerechnet. Also insgesamt war die Reise (Fahrt, Unterkunft, Essen) günstig, aber vor Ort Shoppen, läßt mein Portemonnaie weinen. Bis auf Essen ist dort nämlich alles teuerer als in Deutschland.

Deshalb musste dieses Zuckerbrot für 2 Euro auch in meinen Bauch. Es ist sooo lecker und weckt Kindheitserinnerungen. In Ungarn habe ich das als Kind immer am Strand gegessen. Das Brot wird um einen Stock gewickelt und in Zucker getaucht. Beim Backen karamelisiert dieser und gibt diese bräunliche, leckere Kruste. Ich liebe es!!!! 


Nun gut...als die ersten Sehenswürdigkeiten schon entdeckt wurden, sind zum Hostel gelaufen. Und ich kann Euch nicht verheimlichen, was doch tatsächlich 100m von uns entfernt war ;)

Unser Hostel (Hostel Orange) war super. Sauber, Zentral und günstig. Dort angekommen, haben wir uns frisch gemacht und sind wieder los. 



Weitere Sehenswürdigkeiten wurden zu Fuß erkundschaftet, eine Hochzeitsgesellschaft fotografiert, ein leckeres Abendbrot wurde verspeist...

 ... und auf einer Bootsbar genossen wir den Sonnenuntergang.
 











Später am Abend wurde dann die Prager Kulisse und eine tolles Feuerwerk bestaunt. Müde fielen wir in unser Bettchen. 

 
Nach einer angenehmen Nacht, ließen wir es uns nicht nehmen und gingen entspannt Brunchen. Unser nächstes Ziel war die Prager Burg, von der man einen wundervollen Blick auf die Stadt hat. Den haben wir auch ausgiebig genossen, auf einer schönen Gänseblümchenwiese ließen wir uns die Sonne ins Gesicht scheinen.


















Prag ist wirklich eine schöne Stadt und es gibt viel zu entdecken. Bei den heißen Temperaturen erinnert sie mich, mit den kleinen Gässchen und der alten Architektur, an Barcelona. Leider ist sie auch so  überlaufen. Daher würde mich ein Besuch im Winter noch einmal reizen. Aber Prag in 2 Tagen ist wirklich machbar und ich kann es nur jedem empfehlen. Morgen bekommt Ihr dann noch die Beauty- und Modeauswertung. :)
Kussi an Euch alle, Eure Erdmute.

Hier noch ein Bildchen von mir. Ich hatte mich ja für den Zwiebellook entschieden (Rock und Leggings), aber aufgrund des traumhaften Wetters, war nur eine "Schale" angesagt ;)

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich nach einer tollen Reise aus. Neidisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein toller Trip und schöne Bilder! :)

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne bilder! das erste hat mich gleich gefesselt, das ist das schönste!

    AntwortenLöschen
  4. Habt ihr in einem Mehrbettzimmer geschlafen? Oder waren die beiden Betten für euch? Was habt ihr gezahlt?
    Schade dass dort alles teurer war - ich dachte auch immer es sei günstiger.. :o(

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du siehst aber gut aus auf dem letzten Foto! Wo willst du denn da noch abnehmen? :-O

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder und super Bericht!!!
    Ich hab auch vor im Herbst mal nach Prag zu fahren :)

    AntwortenLöschen
  7. ich hätte da aber so viel geld gelassen :)
    ja, aber wenn doch jetzt sowieso "colorblocking" angesagt ist, warum dann nicht mit dem kleid :)
    mich würde aber interessieren, was du so dazu anziehen würdest/wirst!

    AntwortenLöschen
  8. @Lilly Es war ein 4 Bett Zimmer und wir haben pro Person 19Eur für eine Nacht bezahlt.Man hätte auch für ein paar Euros mehr ein Doppelzimmer haben können, aber für eine Nacht war es vollkommen okay. War ja eh nix mit Romantik, weil ich noch kränklich war. Aber letztendlich wäre es auch egal gewesen, mein Freund hat sich leider trotz unser Vorsicht angesteckt und liegt jetzt flach :p
    Ja, ich hab auch gedacht, ich kann so manche Schnäppchen schlagen. Selbst bei Mac waren die Lippenstifte 4€ teurer als in Deutschland. Also hab ich einfach mal Nix gekauft.

    AntwortenLöschen
  9. @Uschi Ich gebs ja zu, ich hab den Bauch eingezogen... Aber ich hab mal meinen BMI ausgerechnet und Folgendes kam raus:

    Ihr BMI: 242187.5
    Normaler BMI für Ihr Alter: 20 - 25

    Also nichts Besorgnis erregendes, aber für mein eigenes Wohlbefinden fände ich einen geringeren BMI schon besser ;)

    AntwortenLöschen
  10. @Celina Na dann ab ins Palladium und auf zur Burg ;) Und das Zuckerbrot nicht vergessen = LECKAAA!!!

    AntwortenLöschen
  11. @Ana Ja das ist halt die Frage...so im Alltag wüßte ich es wirklich nicht. Mal sehen, wenn es wärmer ist. Dann mach ich auf jeden Fall ein Ootd. Also ich bin für Ideen auf jeden Fall dankbar ;)))

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich tolle Bilder, da wird man ganz neidisch!

    AntwortenLöschen
  13. die haben da nen TOPSHOP? wuhuuu :)
    ich fahre diesen samstag nach prag!

    AntwortenLöschen
  14. @Eva Da Prag auch nicht so teuer ist, was Unterkunft und Essen angeht, kann ich es jedem empfehlen, auch mit kleinem Budget ;)

    AntwortenLöschen
  15. @The Class Flirt Dann probier unbedingt das Zuckerbrot! Okay nach dem Topshop-Shopping ;))) Viel Spaß Dir!

    AntwortenLöschen