Mittwoch, 13. Juli 2011

Frisch, frischer, Gurke...

Hey Ihr, seid Ihr auch am verplüschen? Mein Thermometer zeigt 29,8Grad an und es ist soooo schwül. Wahrscheinlich wird es heute Nacht noch ordendlich regnen. Anderenorts soll es das wohl schon...Um mich ein bisschen zu erfrischen, mal wieder auf die Schnelle einen Salat ;)


 1 Gurke, 2 EL Saure Sahne, ein bisschen getrockneter Dill, Salz Pfeffer und wer will Knoblauch ;)


Gurkensalat mit Dill und Saure Sahne... Geht schnell und schmeckt lecker ;)
Kussi, Eure Erdmute.

Kommentare:

  1. Yummy yummy yummy. Das ess ich auch sehr gerne! :) Obwohl man bei mir den Dill auch weglassen kann. :P Schwül war es hier auch, aber jetzt regnet es endlich. :)

    Liebste Grüße
    Nani :-*

    AntwortenLöschen
  2. Dilldressing zur Gurke mache ich auch jedesmal :) nur mit Milch statt Öl/ ohne Sahne dazu
    lG, Eva

    AntwortenLöschen
  3. @Nani Schick mal ne Regenwolke rüber ;)

    AntwortenLöschen
  4. @E.T. Mit Milch? Das muss ich auch mal ausprobieren...wird das nicht zu wässrig?

    AntwortenLöschen
  5. *puuuuuuuust* (Regenwolke zu dir schick)

    AntwortenLöschen
  6. PS: Ich finde die Fotos total klasse. Die Farben und Perspektive gefallen mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  7. Maaaaaaaaaaan, ich hab nirgendwo ne Biogurke gefunden - irgendwie sind die grad ausverkauft... Hab auch Lust auf nen Gurkensalat!

    AntwortenLöschen
  8. nein kein bisschen :) also "normales" Dressing machen mit Essig, Salz, Pfeffer, Dill, Kräutern, bissl Knobi, und anstelle von Öl dann Milch nehmen. Schmeckt mild aber nicht sahnelastig und passt toll zur Gurke

    AntwortenLöschen