Sonntag, 20. November 2011

Lasst euch inspirieren...

Da bin ich wieder und melde mich angesabbert und beknabbert aus den kratzigen grün-blauen Fängen des zeitgierenden Ungetüms namens "Alltag" zurück. *hallo*

Als ich dieses Wochenende mal wieder auf die Piste gehen wollte und meine Haare irgendwie zurückgesteckt hatte, damit sie lufttrocknen können, habe ich bemerkt: eieiei, das sieht ja hier ganz nett aus, was du da fabriziert hast!
Da Ergebnis ist nicht sehr ordentlich und sollte deshalb eher als Inspiration als als Frisur erkannt werden. (Ich hab die Haare dann auch anders getragen als ich rausgegangen bin!)
Immer eine Strähne von rechts und links nehmen und mit einer kleinen Klammer zusammenbinden.
Wenns an die längeren Partien geht, vorzugsweise Strähnen von hinten aufnehmen.

Am Besten mit Haarspray fixieren. Sonst siehts wie bei mir aus, nachdem ich 100 verschieden Tops anprobiert hab...

Würde mich freuen, wenn euch meine Erfahrung zu einer Frisur inspiriert! Und vielleicht macht der ein oder andere ein paar Fotos? Das wäre toll! :)

Es grüßt euch lieb
Puu

Kommentare:

  1. Schaut toll aus, Puu! Das ist wirklich eine schöne Idee für eine schnelle Frisur. :) So bekommt man auch leichte Wellen in die Haare, oder?

    AntwortenLöschen
  2. einfach und trendy :) Zöpfe sind grad eh wieder total in

    AntwortenLöschen
  3. die frisur finde ich echt total hübsch! *-*
    danke für die inspiration!

    AntwortenLöschen
  4. Die Frisur ist sehr hübsch! Erinnert ein wenig an den Fishtail Zopf.
    LG, Umeko

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  6. Also im Namen von Puuh möchte ich mal ganz lieb an Euch "Danke" sagen. Irgendwas stimmt nicht mit Ihrem Gastzugang, sie kann Euch leider nicht antworten. Deswegen tu ich das mal schnell ;) Kussi, Erdmute.

    AntwortenLöschen
  7. PS: Ich find am besten die Zahnpastatube *hihi*

    AntwortenLöschen