Dienstag, 14. Februar 2012

Schnee, Schnee, Schnee...

 
Hallo meine Lieben, nun ist doch noch der Winter eingekehrt und bei schönstem Sonnenschein und weißbedeckter Welt draußen, sitze ich bei Baumkuchen und Chai Tee im Warmen und erzähle Euch von meinem Wochenende. 

Ich habe mir vorgenommen Auszuschlafen, eine gute Tat zu vollbringen, im Schnee spazieren zu gehen und ein neues Rezept auszuprobieren. Gesagt getan ;) Am Samstag habe ich ausgeschlafen und wirklich alle Viere grade sein lassen. Das war schön...entspannt haben wir uns Biathlon im Fernseh angeschaut und uns mit Kuscheldecken auf die Couch gelümmelt.  
Da ich ja noch ein Rezept ausprobieren wollte, standen wir dann beide in der Küche und raspelten allerhand Kartoffeln :D Herauskamen leckerste Klitscher. Mmhh...Rezept folgt!

Später habe ich dann meine gute Tat vollbracht. Ein kleiner junger Mann ist krank und braucht Hilfe. So haben mein Freund und ich uns typisieren lassen. Drückt die Daumen, dass dem kleinen Krümel geholfen werden kann. 
Nun zum aufregendsten Teil des Wochenende. Was uns am Samstag an Bewegung gefehlt hatte, haben wir am Sonntag nachgeholt. Wir fuhren mit Freunden nach Altenberg zur Rennrodel Weltmeisterschaft. Wir hatten dem befreundeten Pärchen zum Geburtstag diesen Tag als Ausflug geschenkt und so kam es gerade passend, dass ich auch noch die Eintrittskarten dafür gewonnen hatte. Beim Abholen begrüßte uns die kleine Mietz und deshalb ein Bild für alle Katzenfreunde unter Euch ;)
Wir haben uns die Eisbahn in Altenberg genau angeschaut, uns Bratwurst und heiße Schokolade mit Amaretto (super lecker!) schmecken lassen, haben angefeuert, in die Fernsehkamera gewunken  
-normalerweise nervt das total & nun haben wir es auch getan & alle haben sie uns im Fernseh gesehen. Gerade den Erdmann mit der grünen Snowboardjacke. Ihr erinnert Euch? *hehe*-
 getanzt und einfach die Atmosphäre genossen. 
Es war ein richtig toller Tag! Deshalb hier noch ein paar Bilder vom sonnigen Wintertag in Altenberg.
 

Man beachte meine 4 Schichten (Unterhemd, lange Unterwäsche, Wollpulli, Winterjacke) und ich habe nicht gefroren :D


 Anschließend haben wir uns in einem Café aufgewärmt und leckeren Kuchen gegessen. Aufgrund der Temperatur beschlug meine Kamera. Aber mein Appetit hatte einfach keine Geduld, deshalb nur dieses Bild :p

Was meint Ihr? Ob der Winter noch anhält? Es ist ja schon wärmer geworden. Aber soll es das jetzt gewesen sein? Ich mag den Winter total und hätte nichts dagegen, wenn der Schnee noch ein bisschen liegen bleibt. Kussi und liebe Grüße, Erdmute.


Kommentare:

  1. Kein Schnee mehr bitte... hier oben bei uns sieht Schnee irgendwie immer schmutzig aus und mit dem Wind ist es so kalt!

    Neeee... meinetwegen darf es das gewesen sein!
    Der Reibekuchen sieht echt gut aus und das ganze Wochenende klingt irgendwie richtig schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es :))) Wir hatten aber auch Glück. Am Sonntag waren es ca. -8 Grad, Sonne und kein Wind.
      Und Schmuddelwetter kann wirklich weg bleiben. Lieber noch SchneeSonne wie auf den Bildern bis Ende Februar oder Mitte März und dann nahtloser Übergang zu 15 Grad und Frühling :D Kussi und liebe Grüße, Erdmute.

      Löschen
  2. Ich sitze hier auch gerade wie in einer Schneekugel und findde es sehr schön, da es bei uns bisher nur wenig und selten geschneit hat :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneekugel <3 Ich glaub ich hätte gern wirklich eine Schneekugel zu Hause. Es muss doch bestimmt ganz zauberhafte geben...da hast Du mich ja auf eine Idee gebracht :D Kussi

      Löschen
  3. Was für ein süßes Bild von dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja danke und gleich mal zenziert^^ Schön über die Nase...
      Da war ich gerade am Tanzen, im Schnee, bei Sonnenschein <3

      Löschen
  4. Klingt nach nem tollen Tag! Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. Sag mal, was ich schon immer mal fragen wollte: Heißt Du eigentlich in echt Erdmute?

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Schnee und muss sagen, dass mir das diesen Winter eigentlich viel zu wenig war!! Allerdings bin ich gerade zwiegespalten, ob ich mich wirklich noch über Schnee freuen würde oder ob ich doch lieber Frühling hätte. Immerhin ist in zwei Wochen schon März und dann darf es auch schon frühlingshaft werden. :)
    Sieht bei dir aber nach einem echt tollen Wochenende aus!! Vor allem mit richtig viel Schnee... hier war nur ein bißchen Puderzucker... :/

    AntwortenLöschen