Dienstag, 22. Mai 2012

Selbstgemachte Leckerlis*

Nachdem eine liebe Freundin den ganzen Tag davon geschwärmt hat, dass sie erst vorgestern lecker Sushi essen war, hatte ich auch richtig Appettit darauf bekommen :-) Kurzerhand bin ich noch im Asiamarkt meines Vertrauens vorbei gehuscht und habe alle nötigen Sachen für das Sushi besorgt. 

Da Sushi relativ einfach zu machen ist und nur etwas Geduld und Zeit benötigt, wollte ich euch hier mal eine kleine visuelle Kostprobe geben und eventuell auch einen Anstoß, um sich selbst einmal an Sushi zu probieren ;-)


Ihr benötigt für die Zubereitung:

- eine Matte
- Noriblätter
- Sushireis 
- Sushiessig
- Zutaten eurer Wahl wie z.B. Avocado, Gurke, verschiedene Fischsorten, Möhre, Paprika etc.
- Eingelegter Ingwer
- Wasabipaste
- Sojasoße
- Zucker

Ich habe vorher im Internet ein wenig recherchiert und bin dabei bin ich auf die Website www.sushiselbstmachen.de gestoßen, die nicht nur einfach erklärt, wie man Sushi macht, sondern einen wirklich simpel in das Thema einführt. Auf dieser Seite findet man viele hilfreiche Anleitungen und Antworten auf Fragen zum Thema Sushi. Schaut Euch die Seite einfach mal an. Auch für Fortgeschrittene ist da auf jeden Fall etwas dabei. 
www.sushiselbstmachen.de
Mein selbstgemachtes Sushi war auf jeden Fall sehr sehr lecker und ich denke es wird nicht allzu lange dauern bis zur nächsten Sushi-Völlerei ;-)

Ein kleiner Tipp am Rande: Ein leckerer asiatischer Pflaumenwein rundet den Sushigenuss ab ;-)

Grüßli. Die Bummelliese*

Kommentare:

  1. Ohhhh, das könnte ich jetzt auch essen! Habe alle Sachen im Haus, früher ab und zu selber Sushi gemacht. Das könnte ich wirklich demnächst mal wieder machen... hab jetzt Hunger *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das Glück die sehr gut gelungenen Leckereien kosten zu dürfen ... *nam*
    Liebe Bummelliese, das kannst du gern öfter machen ;)

    AntwortenLöschen
  3. *reinleg* Das sieht ja himmlisch aus!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich sehr gut aus... wir gönnen uns jeden Montag eine Portion, allerdings nicht selbstgemacht- ich hab dazu ja nicht so die Muße!

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh, du bringst mich auf die Idee auch mal wieder selbst Sushi zu machen. Eine Zeitlang hab ich das recht häufig gemacht, aber nun viel zu lange schon nicht mehr. Dein Sushi sieht super lecker aus, ich bekomme grad Appetit darauf!! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey Lieschen,

    schön, dass ich dir mit meiner Seite helfen konnte. Sieht sehr lecker aus wie du das gemacht hast, kriege ich glatt schon wieder Hunger :)

    Gruß Tim

    AntwortenLöschen