Montag, 13. Januar 2014

Nudelliebe...

Hallo Ihr Lieben! 
Wer mich auf Instagram verfolgt weiß, dass ich so gerne Nudeln esse. In allen Variationen und am liebsten jeden Tag. Die Bilder auf Instagram beweisen es :D Letztens gab es dann die tomatige Variante und weil danach gefragt wurde, hier das leckere, aber auch einfache Rezept ;)
Zutaten für eine Person
Nudelsorte nach Wahl, 130g
1 kleine Zwiebel
4-5 mittelgroße Tomaten
Kräuter, Gewürze
2 TL Zucker
150ml Sahne
Parmesan

Zubereitung
Nudeln in gewünschter Menge kochen. (Also gaaaanz viel ^^)
Für die Soße Zwiebeln in wenig Fett anschwitzen und glasig dünsten. Anschließend in Würfel geschnittene Tomaten sowie Kräuter (frisches Basilikum passt perfekt, Oregano, Thymian und was der "Kräutergarten" sonst so hergibt) und Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprikapulver) hinzufügen.Wenn die Tomaten weich sind und sich von der Schale lösen, 2 EL Tomatenmark hinzu und 1 TL Zucker (wahlweise auch stattdessen 2-3 EL Ketschup). Danach die Sahne hinzugeben, umrühren und aufkochen lassen. Nach dem Abschmecken entweder pürieren und die weichgekochten Nudeln unter die Soße rühren oder wer es stückig mag so lassen. Ordentlich Parmesan dazu, fertig!

Wie Ihr seht, ganz simple und einfach. Ich koche die Nudeln nie nach Mengenangaben, sondern nach Gefühl. Wenn ich es schärfer haben will, kommt noch Chilli hinzu, manchmal auch kleine Morzarellawürfel, Salami oder Hackfleisch. Wonach mir ist.
Wie mögt Ihr Eure Nudeln am liebsten?
Liebe Grüße, Eure Erdmute.


Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an! Bin auch ein totaler Nudeljunkie!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag meine Nudeln in allen Variationen. :) Nur strecke ich selten pure Tomatensoße mit Sahne...Da esse ich dann lieber nur tomatig. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich auf meine Ernährung achte dann meide ich auch Sahne & lasse sie in dem Fall einfach weg. Aber mit Sahne schmeckt es mir echt besser. Ich bin ein Soßenfreak :)

      Löschen
  3. Ich bin auch so ein Nudel-Tiger und liebe jede Form und Variante. Egal ob Vollkorn oder Weizen, Spaghetti oder ausgefallene Nudeln, aber am liebsten sind mir Penne :) und dazu esse ich gerne eine Thunfischsoße mit Sauerrahm oder Tomaten, frischen Kräuern oder eben mit frischen Tomaten, Basilikum und viel Knoblauch. Aber Nudeln mit Öl und Knoblauch ganz klassisch sind auch lecker! Tolles Rezept ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thunfisch? Das klingt interessant, wie machst Du das genau???

      Löschen
  4. Mmmhhh, ich liebe Nudeln in allen Variationen!! <3 Sehr gern auch mit Garnelen, Kirschtomaten, frischem Basilikum, Knoblauch, Chili, Salz, Pfeffer und Olivenöl. Yummi!!

    Dein Rezept merke ich mir auf jeden Fall... eine super einfache und leckere Tomaten-Variante. :)

    AntwortenLöschen